Der fertige Schinken

Kalb – Ente – Schwein

Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden, das Wetter nicht mehr so gut ist, hatte ich mal wieder richtig Lust darauf, Schinken selbst zu räuchern. In den letzten Jahren hatte ich mich bereits an geräucherter Entenbrust und an Pastrami versucht. Für dieses Jahr fehlte mir etwas die Idee. Fest stand… Weiterlesen »Kalb – Ente – Schwein

Stadttor Potsdam

Stadtradeln mit Dopingkontrolle

Zum dritten Mal habe ich in diesem Jahr bei der Stadtradeln-Aktion mitgemacht, aber auch nur, weil ein kleines Organisationsteam meines Arbeitgebers das Stadtradeln um ein Event im Event erweitert hat. Sobald das Firmenteam gewisse Kilometer-Ziele erreichte, gab es Belohnungen: Selter, Bionade, einen Obstkorb und einen ganzen Sack voll Müsliriegel. Außerdem… Weiterlesen »Stadtradeln mit Dopingkontrolle

Ich und Nico auf dem Weg nach Goslar

Auf ein Bier nach Goslar

Nachdem ich mit Rafal im letzten Jahr auf dem Fichtelberg war, wollten wir zwei auch in diesem Jahr wieder einen 600er am PSD-Fahrt Wochenende fahren. Unsere Idee war es, ins 3 Länder-Dreieck Polen-Tschechien-Deutschland zu fahren. Rafal hatte bereits angefangen einen Track zu planen, aber dann kam alles anders … und… Weiterlesen »Auf ein Bier nach Goslar

Streuselschnecken

Morgendlicher Backmarathon

Das Jahr 2020 ist echt verrückt, denn auch der zurechtgelegte Plan für dieses Wochenende ging mal wieder nicht auf. Diesmal lag es an einer Unwetterwarnung und trotzdem klingelte um 6 Uhr mein Wecker. Mein neuer Plan, quasi wieder die zweite Wahl, war es selbst Brötchen zu backen. Zwar hätte ich… Weiterlesen »Morgendlicher Backmarathon